Vorsorge und Krebsfrüherkennung

 

Die Frauenheilkunde versteht sich unter anderem auch als Vorsorgemedizin.

 

Regelmäßige jährliche, oder auf Wunsch der Frau halbjährliche Kontrollen beim Facharzt für Gynäkologie geben Ihnen die Sicherheit. Erkrankungen der inneren und äußeren Genitalorgane sowie der Brust können rechtzeitig erkannt und behandelt werden, bevor ernsthafte, ggf. bösartige Veränderungen auftreten.

 

Wir kümmern uns um Ihre Brustgesundheit indem die notwendigen Kontrollen zur Mammographie und zum Mamma-Ultraschall beachtet werden. Tastuntersuchungen der Brust und der Lymphknoten finden jedes Mal auf Wunsch der Patientin statt.

 

Es wird einmal im Jahr eine Krebs-Vorsorge (PAP Abstrich) durchgeführt;

bei Bedarf, bei besonderen Risikokonstellationen werden weitere Parameter (HPV, Entzündungsdiagnostik,…) bestimmt.

Wir behandeln Sie nach modernen Kriterien, sodass bösartige Veränderungen tunlichst abgewendet werden können.

 

 

Die Durchführung der HPV-Impfung zur Gebärmutterhals-Krebs-Vorsorge ist in unserer Ordination möglich. Am Meisten profitieren junge Mädchen bis zum ca.19. Lebensjahr.

Wir beraten Mütter und Mädchen sowie junge Frauen mit Risiko.

Centrum

Die gesunde Frau

Vöcklabruck

 

Salzburgerstrasse 1
A-4840 Vöcklabruck

 

Telefon  & Fax

07672 - 25 6 24

 

e-mail:  

office@die-gesunde-frau.at

 

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung

 

 

Ordinationszeiten:

 

Montag 8-12 u. 13-16

Dienstag         13 - 18 Mittwoch           8 -12

Donnerst          8 - 12 

 

und nach telefonischer

Vereinbarung

 

  

 

Im Notfällen rufen Sie

bitte den Ärzte-Notruf

Tel.: 141